Innovationen

  • Standige Ausbildung des Inovationentwicklungssystems
  • Stetige Ausarbeitung und Einfuhrung der Innovationtechnologien
  • Monitoring und Adaptation der progressiven Welterfahrung
  • Technologische Ausbildung der Spezialisten

Effektivität

  • Aufwandkontrolle
  • Logistikoptimisierung
  • Energiesparende Technologien
  • Kontinuierliche Vervollkommnung  des Korporationsleitungssystems

Sozialverantwortung

  • Ökologischer industrielle Sicherheit
  • Gewährleistung der sicheren Arbeitsbedienungen
  • Gesundheitsschutz
  • Lebensqualitätsverbesserung der Mitarbeiter und ihre Familien
  • Ausbildungsunterstützung
  • Beitrag in die ökonomische Sozialentwicklung der Regionen

 

Einkauf des Siliziumrohstoffes

Monokristallische Barren und Platten nach der Elektronnenqualitaet

Jede Spezifikation wird mit jedem Einkäufer in Abhängigkeit von Kenndaten extra besprochen.

Monokristallische Barren nach der Sonnenqualität.

No. Parameter Wert Messeinheit
1 Züchtungsmethode nach Tschochralskij
2 Typ/ Zusatzstoff P-typ/Bor
3 Diameter (dia) 150 ± 0,5 mm
4 Groesse des pseudoquadratischen Barrens  (h) 125 x 125 (± 0,5) mm
5 Spezifischer Widerstand 0,5 – 3,0 Ohm*cm
6 Orientierung <100> ± 2 Grad
7 Lebensdauer des  Tragelementes ³ 10 msec
8 Sauerstoff £ 1*1018 atom/cm3
9 Kohlenstoff £ 1*1017 atom/cm3
10 Barrenlänge 120 – 450 mm
11 Ätzgrubedichte  (EPD) £ 5*103 atom/cm-2
12 Achse  zwischen  Seiten des pseudoquadratischen Barrens    (ά) 90 ± 0,3 Grad
13 Rechteckigkeit  und Parallelität £ 0,5 mm



Monokristallische Platten nach der Sonnenqualitaet.

Produktionskode   W01/1 - 150/200 W02/1 - 150/200 W03/1- 150/200
Parameter Messeinheit Wert Wert Wert
Züchtungsmethode  nach Tschochralskij Tschochralskij Tschochralskij
Zusatzstoff Bor Bor Bor
Leitfähigkeit   Р Р Р
Spezifischer Widerstand ohm·cm 0.5-3 0.5-3 0.5-3
Durchmesser mm 150 +/- 0.5 150 +/- 0.5 150 +/- 0.5
Orientierung (100) +/- 2° (100) +/- 2° (100) +/- 2°
Min. Lebensdauer des Tragelementes msec >10 5-10 2 - 5
Dislokation сm-2 <10 <10 <10
Sauerstoff аt/cm3 <1,0·1018 <1,0·1018 <1,0·1018
Kohlenstoff аt/cm3 < 5,0·1017 < 5,0·1017 < 5,0·1017
Barrenlänge   mm 100-390 100-390 100-390
Diagonale mm 150 +0.5 /- 1 150 +0.5 /- 1 150 +0.5 /- 1
Groesse   mm 125,0х125,0 +/-0,5 125,0х125,0 +/-0,5 125,0х125,0 +/-0,5
Symmetrie   W,X,Y,Z mm 20,3 - 21.9 20,3 - 21.9 20,3 - 21.9
Zentrum der Abstimmung von Senkrechtstehen in allen Richtungen vom Zentrum   mm ≤ 0,3 ≤ 0,3 ≤ 0,3
Rechteckigkeit und Parallelität   mm < 0,5 < 0,5 < 0,5
Randorientierung (010), (001) (010), (001) (010), (001)
Dicke μm 200 +/- 20 200 +/- 20 200 +/- 20
Variation der gemeinsamer Dicke  (TTV) μm < 30 < 30 < 30
Biegung μm < 50 < 50 < 50
Orientierung der Plattenflache   (100) +/-3° (100) +/-3° (100) +/-3°
Schadendicke der Sägeflache μm < 20 < 20 < 20
Radiumreste auf der Sägeflache μm < 5 < 5 < 5
Zerbrochene Platten   unbrauchbar
Randqualität Nur  2 Kerben für eine Platte mit der Groesse  < 1 mm - Länge 0.3 mm –Tiefe sind zulässig. Die Rissen in Platten sind unzulässig. .